Legals


Loupi Lighting

57/59 rue Denis Papin
93500 Pantin
Siret : 317 007 037 00052
N° Cnil : en cours

brand is registered with the French Intellectual Property office: INPI

Statutory Web site information:

Web Agency : Agence Organic Web
Hosting : SAS OVH
Domain : GANDI SAS

Copyrights:

The contents of this Loupi Lighting Web site (texts, graphic layout and images, photographs and illustrations, paintings, sculptures, designs, engravings, and installations form all origins) are graphic creations and/or original software protected by French law No. 92-597 of 01/07/92 relating to the intellectual property code. Reproduction, representation, use, adaptation, modification, incorporation, translation, commercialization, in part or in full, of any of the elements comprising this site is prohibited without prior written consent from Loupi Lighting. Any transgression of this rule constitutes a copyright infringement. Offenders will be prosecuted without prejudice to any other proceedings for compensation.

​Information sur les produits et services :

The information communicated on this site is intended for guide purposes only. It makes no claim to being comprehensive. Loupi Électronic strives its best to keep the site up to date but cannot be held responsible for any changes in government or legal provisions or requirements arising after its publication.
Loupi Lighting reserves the right to modify the contents of the commercial offering and its prices.

Images :

  • Studio Lacour
  • Christophe Dugied
  • Gilles Trillard
  • Christophe Bielsa
  • Denis Paillard

40 JAHRE ERFAHRUNG IN FRANKREICH

Concours Lépine – ein französischer Erfinder-Wettbewerb, 1976: Fabien Poutignat, Unternehmer, erhielt eine Medaille für sein Modell eines "Elektronischen Schmuckstücks", das sich schon 1977 zu einer elektronischen Brosche weiter entwickelt hat. Dies war der Beginn des Abenteuers des berühmten Pin's „Made by LOUPI“, und einer 40-jährigen Geschichte mit LED in all seinen Formen und all seinen Anwendungen: elektronische Ensembles, die in den 90er Jahren für das PLV-Marketing (Display, Werbeaktion vor Ort) eingesetzt wurden. Schon ab 2001 entstand die Abteilung Loupi Lighting Systems, die sich speziell mit der Entwicklung und Herstellung von LED-Beleuchtung befasst.

Heute ist LOUPI mit seinen Teams dafür gerüstet, den mit Sicherheit kommenden Aufschwung des LED, als die Lichtquelle der Zukunft, zu begleiten und auszubauen: noch nachhaltiger, energieeffizienter, leistungsstärker und flexibler - das LED entwickelt sich sogar zu einem neuen Weg der Datenübertragung im Internet.

Basierend auf eine 40-jährige Forschung, Entwicklung und Integration spielt LOUPI bei diesen technischen Fortschritten und deren Anwendbarkeit im Dienste des Kunden eine aktive Rolle.

Inscription Newsletter

Stay tuned! Enter your email address to receive our newsletter and be informed of our latest news.